FDP Potsdam-Mittelmark

Mitteilungen

Trio zur Landtagswahl 2019 nominiert

Die FDP hat für die Landtagswahl 2019 ihre Direktkandidaten für drei Wahlkreise gekürt. Im Wahlkreis 18 (Bad Belzig, Brück, Michendorf, Niemegk, Seddiner See, Treuenbrietzen, Wiesenburg) tritt Tim Kehrwieder (19) aus Reppinchen für die Liberalen an, im Wahlkreis 19 (Potsdam-Nord, Werder/Havel, Schwieslowsee) der 23-jährige Kay Martin aus Potsdam und im Wahlkreis 20 (Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf, Nuthetal) Hans-Peter Goetz (57) aus Teltow, der auch die FDP-Spitzenkandidatur für das Land anstrebt.

Sie wollen sich für mehr Chancen durch bessere Infrastruktur und bessere Bildung einsetzen. Die FDP-Kandidatenkür für den Wahlkreis 16 ist am 20. November.


Spenden

Ihre Spende zählt: Für Fortschritt, Freiheit und faire Spielregeln

Das Konto des Kreisverbandes hat die IBAN DE 75 1009 0000 1797 6020 07, Stichwort Landratswahl. Auch kleine Beträge helfen.

Spendenethik