FDP Potsdam-Mittelmark

Neuigkeiten

Aktuelles aus der Kategorie »Landratswahl 2022«

Gekürt: FDP geht mit Hans-Peter Goetz ins Rennen um das Landratsamt
19. November 2021

Die Freien Demokraten haben auf einem Kreisparteitag am Freitag Hans-Peter Goetz zu ihrem Kandidaten für die Landratswahl in Potsdam-Mittelmark bestimmt. Die Wahl erfolgte in Abwesenheit von Goetz, der sich trotz doppelter Impfung mit Corona infiziert hat. Kleinmachnow Jetzt ist es amtlich: Die Liberalen treten mit Hans-Peter Goetz zur Landratswahl in Potsdam-Mittelmark an. Auf einem Kreisparteitag […]

Impfmöglichkeiten in PM sofort massiv aufstocken!
9. November 2021

Die Freien Demokraten fordern eine umgehende und massive Aufstockung der zentralen Impfmöglichkeiten im Kreis Potsdam-Mittelmark. Derzeit besteht offenbar lediglich im Klinikum Ernst von Bergmann in Bad Belzig die Möglichkeit einer Impfung – und das auch nur einmal in der Woche, in einem 4-Stunden-Fenster. (donnerstags 12 bis 16 Uhr) Notwendige Termine hierfür sind online nicht mehr […]

Goetz will Landrat werden
8. Oktober 2021

Zur Landratswahl im Februar 2022 geht die FDP Potsdam-Mittelmark mit ihrem Kreis- und Fraktionsvorsitzenden Hans-Peter Goetz ins Rennen. Als Themen für PM nannte Goetz u.a. beste Bildung für beste Chancen, selbstbestimmtes Leben auch im Alter, einen guten ÖPNV und bessere Radwege als alternatives Angebot zum Auto, einen zügigen Breitbandausbau für Digitalisierung und Ressourcenschonung und schnelle […]

Kreis Potsdam-Mittelmark droht Eltern mit Gefängnis – Freie Demokraten fordern sprachliche Abrüstung
13. September 2021

Familien mit Kindern gehören und gehörten in der Corona-Pandemie zu den wohl am stärksten belasteten Bevölkerungsgruppen. Homeoffice und Homeschooling waren nicht die Ausnahme, sondern die Regel. Umso befremdlicher ist jetzt die Tonalität, mit der der Kreis Potsdam-Mittelmark gegenüber Familien auftritt, deren völlig gesunde Kinder in Quarantäne müssen und deren Familienalltag deswegen erneut völlig durcheinandergewirbelt wird. […]